Tagesbericht Montag 07.10.2019

Heute wurden alle mit den sanften Tönen von Simone Rüedi und seiner Melodica geweckt. Die paar motivierten konnten sich dann beim Morgensport ein wenig aufwecken um nachher fit zu sein. Nach dem ausgiebigen Frühstück ging es dann gleich ans Instrument. Nachdem man in der ganzen Gruppe musiziert hat, teilten wir uns in kleiner Gruppen auf um spezifischer zu üben. Am Mittag wurden wir mit einem sensationellen Stroganov verwöhnt. Nach konzentrierten üben nach dem Mittag gingen wir dann auf einen kleinen Spaziergang ins Dorf und zur Kirche um ein wenig Geschichte zu lernen. Beim Abendessen gab es dann genug Pizza für alle. Beim Dessert konnte dann unser Geburtstagskind Lionel als erster zuschlagen.
Um 20:15 ging es dann weiter mit einem freiwilligen Kubb/Vikingerschach – Turnier. Mit Fackeln und Sternenlicht hatten wir nochmals viel Spass im Freien. Natürlich kam dann auch langsam die Schlafenszeit…
Morgen wird dann wieder freudig musiziert und geübt!

Tagesbericht Sonntag 06.10.2019

Mit 41 motivierten Kindern und Jugendlichen, hat das diesjährige Musiklager begonnen.
Nach einer kurzweiligen Carfahrt kamen wir in Flüeli-Ranft an. Nun mussten wir die gesamten Instrumente und das Gepäck ins Haus schleppen. Nachdem alles verstaut war und die Zimmer bezogen wurden, wurde dann schon ein wenig Musik gemacht.
Um 19:00 gab es natürlich das wohlverdiente Abendessen: Spaghetti mit verschiedenen Saucen. Anschliessend gab es noch ein kleines Abendprogramm und der Abend wurde ganz gemütlich mit einem Dessert abgerundet. Danach war es Zeit schlafen zu gehen.
Jetzt freuen wir uns alle auf den folgenden Tag!