Am zweiten Tag wurden wir um 07:30 mit “lauter” Musik geweckt.
Wenige motivierte starteten dann den Morgen mit etwas Bewegung beim Morgensport. Nachdem wir warm und wach waren, konnten wir eine grosse Auswahl an Frühstücksoptionen geniessen um uns zu stärken. Um 09:00 startete dann der erste Musikblock, den wir mit etwas Gesang und Zusammenspiel bestritten. Nach dem Znüni ging es dann in die einzelnen Register, in welchen tiefer in die Stücke eingegangen wurde. Am Mittag wurden wir mit sehr feinen Rahmschnitzel, Gemüse und Nüdeli versorgt. Gestärkt konnten wir am Nachmittag die zweite Musikalische Hälfte angehen. Bereits 4 Stücke können wir schon einigermassen spielen und noch mehr singen. Als dann um 17:00 die Handyzeit kam, blieben sogar ein paar Handys lange unberührt, da man sich draussen in die Musik vertieft hat. Mit feinen Fajitas und Crêpes genossen wir den Abend, bevor kurz nach 20:00 das Kubb-Turnier startete. 5 Teams kämpften um den Sieg des Turniers. Am Ende gewann das Team “??(??)” mit 4 Siegen. Morgen werden sie dann ihren Siegespreis erhalten. Der Tag endete wieder um 22:30 als alle Lichter gelöscht wurden und man schlafen ging.

23 thoughts on “Tagesbericht Montag 09.10.2023

  1. Wie toll! Herzlichen Dank für die schönen Tagesberichte und Bilder. Es sieht nach einem vielseitigen Programm und Genuss – nicht nur für die Ohren – aus :). Viel Spass und gute Zeit Euch allen weiterhin.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert