Zum letzten Mal diese Woche wurden wir am Morgen mit Musik aufgefordert aufzustehen. Obwohl uns allen das Lager Energie gekostet hat, konnten sich wieder ein paar aufmuntern nach draussen zum Morgensport zu kommen. Auch konnten wir das letzte Mal die grosse Auswahl am Frühstücksbuffet geniessen. Danach ging es ran ans packen, aufräumen und putzen. Um 09:30 konnte man dann noch einen Znüni für unterwegs einpacken um die “lange” Car-Fahrt zu überstehen :). Um 10:00 liefen wir dann mit allem Gepäck und den kleineren Instrumenten Richtung Car. Nach gut 1h und 15 Minuten kamen wir dann ohne Schwierigkeiten bei der MZH in Würenlos an. Sogleich wurde für das Konzert vorbereitet. Notenständer und Instrumente wurden aufgestellt, Stühle für uns und das Publikum bereitgemacht und die Mikrofone getestet. Nach ein wenig Freizeit, konnten wir dann zum Zmittag ein grosses Buffet mit Getränken, Brot, Käse, Salami, Fleischkäse, und und und verkosten. Um 15:00 wurden dann alle Stücke nochmals angespielt und die letzten Dinge geklärt. Pünktlich um 16:00 konnten wir euch dann unser gelerntes mit Freuden vortragen. Nach der Musik und den Dankesreden, wurde dann auch fleissig geholfen beim aufräumen (Vielen Dank euch). Somit waren wir nach gut eineinhalb Stunden komplett fertig und bereit zu gehen. Natürlich mussten alle noch ihr heiliges Handy holen, dass sie diese Woche auf Sparmodus erhalten haben. Nun freuen wir uns schon auf das nächste Lager und können hoffentlich mit den Bildern und Videos die Zeit zwischendurch überbrücken.

Vielen Dank an alle Teilnehmenden für das angenehme und unterhaltsame Lager. Allen Leitern für das musikalische Wissen, dass wir in dieser Woche mitnehmen und anwenden konnten, und natürlich dem Küchenteam, das uns 3 Mal täglich köstlich versorgt hat!!!

7 thoughts on “Tagesbericht Samstag 14.10.2023

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert